Biomedizinisches Centrum München
print

Sprachumschaltung

Navigationspfad


Inhaltsbereich

Tag der offenen Tür 2019

tdotheader735

Wir laden Sie ein zum Tag der offenen Tür am 23. März 2019 von 10 bis 16 Uhr!

Erleben Sie die Forschung und Lehre am BMC hautnah!

Erfahren Sie mehr zu aktuellen Forschungsthemen in 15-minütigen Vorträgen und kommen Sie mit internationalen Wissenschaftler/innen an interaktiven Infoständen ins Gespräch.
Besuchen Sie unterschiedliche Labore bei Führungen (auch in Englisch) und erleben Sie physiologische und biochemische Experimente aus der Nähe in Mitmachlaboren.
Für Kinder gibt es im Kids Lab spannende Experimente zum Ausprobieren und Selbermachen.

Zum Abschluss des Tages findet von 16:00 – 17.30 Uhr eine Podiumsdiskussion zum Thema „Grundlagenforschung – Luxus oder Notwendigkeit“ statt (Moderation Dr. Jeanne Rubner, Bayerischer Rundfunk).
Unsere Podiumsgäste sind:
Privatdozent Philipp Korber (Molekularbiologie, BMC)
Prof. Ulrich Pohl (Physiologie, BMC)
Prof. Hans-Jörg Rheinberger (Max-Planck-Institut für Wissenschaftsgeschichte Berlin)
Prof. Ernst-Ludwig Winnacker (u.a. ehem. Präsident der DFG)

Vorträge
Dauer der Vorträge 15 Minuten
10:10 & 12:50 Uhr Prof. Peter Becker: Genothek - oder wie die Gene im Zellkern verwaltet werden
10:30 & 13:10 Uhr Prof. Bernd Sutor: Warum die Augen für das Stehen wichtig sind - eine kleine Demonstration
10:50 & 13:30 Uhr Prof. Martin Kerschensteiner: Livestream aus der Multiple Sklerose Läsion
11:10 & 13:50 Uhr Karl Bauer, M.Sc.: Immer noch auf der Suche nach dem Gedächtnis
11:30 & 14:10 Uhr Privatdozent Reinhard Obst: Gut erholte und erschöpfte Zellen des Immunsystems
11:50 & 14:30 Uhr Prof. Markus Sperandio: Das Immunsystem bei der Arbeit
12:10 & 14:50 Uhr Prof. Christian Haass: Alzheimer - eine heimtückische Erkrankung wird entschlüsselt
12:30 & 15:10 Uhr Prof. Andreas Ladurner: Sonnenbrand - Was nun? Wie unsere Zellen blitzschnell auf DNA-Schäden reagieren