Biomedizinisches Centrum München
print

Sprachumschaltung

Navigationspfad


Inhaltsbereich

Das BMC in den Medien

30. Juli 2021

Prof. Dr. Maria Robles über die innere Uhr

Das LMU Forschungsmagazin EINSICHTEN portraitiert die Forschungsarbeit von Prof. Robles, die sich als Chronobiologin auf die Spur der inneren Uhr von Zellen und Organen begibt.

5. Juli 2021

Prof. Dr. Artur Mayerhofer über den rätselhaften Spermienschwund in westlichen Industrienationen

In Artikeln und einem Podcast kommentiert Prof. Mayerhofer aktuelle Studienergebnisse, die eine Verringerung der Spermienzahl bei Männern aus westlichen Industrienationen um knapp 60% innerhalb der letzten vier Jahrzehnte zeigt. Droht eine „Spermienkrise“?

06. Februar 2020

Bayern 2 Radiowissen „Die Mandeln“ mit Dr. Dirk Baumjohann

In einem Podcast beleuchtet der Radiosender Bayern 2 die Rolle der Mandeln für das Immunsystem und befragt Experten wie Dr. Dirk Baumjohann aus dem Institut für Immunologie am BMC zum Thema.

12. Januar 2020

EpiQMAx in den Medien

Das Start-Up EpiQMAx ist eine Ausgründung des Biomedizinischen Centrums. In einem Fernsehbeitrag, Podcast und Magazin-Artikel berichten die Gründer Moritz Völker-Albert und Victor Solis über ihre Vision und ihre ersten Schritte als junges Unternehmen.

7. November 2018

Prof. Dr. Thomas Brocker zur Rolle des Immunsystems bei chronisch entzündlichen Darmerkrankungen


In einem Beitrag der Sendung nano auf 3sat erläutert Prof. Brocker die schützende Funktion von dendritischen Zellen im gesunden Darm und ihre Rolle beim Entstehen chronisch entzündlicher Darmerkrankungen.

8. Januar 2018

Prof. Dr. Magdalena Götz zu Gast bei den "Campus Talks" von ARD-alpha

In ihrem Talk gibt Prof. Götz Einblicke in die molekularen Grundlagen der Gehirnentwicklung und die Rolle der Gliazellen bei der Neubildung von Nervenzellen.

27. Januar 2016

Prof. Dr. Magdalena Götz als Interviewgast in der Reihe "alpha Forum" auf ARD-alpha

Im Interview mit Nina Ruge berichtet Prof. Götz von ihrer Forschung, ihrem Karriereweg und ihrer Begeisterung für die Botanik.